Bevorstehende Termine

Bestseller-Autor Max Czollek ist Mitte dreißig, jüdisch und wütend. Er lebt und arbeitet als Autor, Lyriker und Coach in Berlin. Und liest in Aachen aus seiner Streitschrift.

Kultur und Mythologie der Germanen wurden oftmals in der Geschichte verklärt und verfälscht – wie zum Beispiel in der Rassenideologie des Nationalsozialismus.

Die kommenden Internationalen Wochen gegen Rassismus (IWgR) finden im Frühjahr 2023 statt. Wie in den vergangenen Jahren beteiligen wir uns in Aachen an verschiedenen Veranstaltungen anlässlich der IWgR.

Das vergessene „Volk“ der Jenischen lebt schon seit Jahrhunderten in Europa, seine Herkunft ist jedoch bislang ungeklärt. Der Vortrag handelt von Tradition, Kultur und Geschichte dieser Minderheit.

Die Jenischen, im Volksmund Landfahrer*innen, Wagenleute oder weiße Zigeuner*innen genannt, sind seit Jahrhunderten ein für Viele unbekannter Teil der Gesellschaft und des täglichen Lebens. Vortrag von Renaldo Schwarzenberger und Robin Graf, Zentralrat der Jenischen in Deutschland.