Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Termine

Veranstaltung 

Titel:
Alemannia Aachen unter dem Nationalsozialismus
Wann:
28.04.2016 19.00 h
Wo:
Volkshochschule Aachen - Aachen
Kategorie:
Volkshochschule Aachen

Beschreibung

Vortrag von Dr. René Rohrkamp und Ingo Deloie

Fußball ist unpolitisch? Von wegen! Die Geschichte des Vereins Alemannia Aachen zeigt exemplarisch auf, wie der Nationalsozialismus nach der „Machtübernahme“ reichsweit die Vereine gleichschaltete und nach dem Führerprinzip neu strukturierte. Neben der Umorientierung der Funktionärsebene geraten auch zwei Spielerbiographien in den Blick, die die historische Entwicklung spiegeln. Der Torjäger Max Salomon und der „eiserne“ Reinhold Münzenberg spielten sechs Jahre mit großem Erfolg Seite an Seite. Münzenbergs Karriere führte ihn als „Internationalen“ zu Olympia 1936 und mehreren Weltmeisterschaften, sein Sportkamerad hingegen musste 1933 als Jude aus Deutschland fliehen und wurde nach einer lang dauernden, europäischen Odyssee in Ausschwitz ermordet. Ihn und andere jüdische Spieler der Alemannia aus dem Vergessen herauszuheben, war die Aufgabe der durchgeführten Recherche.

Der Vortrag findet in Raum 214 statt. Die Veranstaltung ist entgeltfrei.

Veranstaltungsort

Wo?:
Volkshochschule Aachen   -   Website
Straße:
Peterstr. 21 - 25
PLZ:
52062
Stadt:
Aachen

Beschreibung

Zur Zeit keine Beschreibung verfübar