Termine

Termine

Veranstaltung 

Titel:
Alltag im Nationalsozialismus
Wann:
02.09.2012 14.00 h - 16.00 h
Kategorie:
Volkshochschule Aachen

Beschreibung

Stadtrundgang, Yvonne Hugot-Zgodda

Sonntag, 2. September 2012, 14 - 16 Uhr

Der Spaziergang führt Orten, die eng mit verschiedenen Aspekten der Nazizeit in Aachen verbunden sind: Der Aufstieg der NSDAP in Aachen, die Rolle der katholischen und der evangelischen Kirche, die „Arisierung“, das heißt die widerrechtliche Enteignung zahlreicher jüdischer Geschäfte, Firmen und Immobilien zugunsten nicht-jüdischer Deutscher.

Die Auswirkungen auf den Alltag der Menschen werden bei dieser Stadtführung mit einbezogen. Die Führung geht durch den Stadtkern rund ums Rathaus und berührt Orte, die bei der Alternativen Stadtrundfahrt nicht angefahren werden können.

Entgelt: · 5,- € (für Jugendliche im Rahmen der zur Verfügung stehenden Plätze bei Voranmeldung kostenlos!)

Treffpunkt: Aachen, Markt, vor der Rathaustreppe