Termine

Termine

Veranstaltung 

Titel:
Jugend im Aachen der Nazizeit
Wann:
25.03.2012 10.00 h - 12.00 h
Kategorie:
Volkshochschule Aachen

Beschreibung

Rundgang mit Yvonne Hugot-Zgodda                                                                                                                                               

Wie sah es in Aachen aus: Waren wirklich alle, wie es die Dienststellen nur zu gerne verkündeten, in der Hitlerjugend oder dem Bund Deutscher Mädel organisiert?

Was war mit den kirchlichen Jugendverbänden, den Pfadfindern beispielsweise oder den Sportvereinen? Was war mit der von Stephan Buchkremer aufgestellten Domwache? Leben zwischen Gemeinschaftsabenden und einen streng katholischen Elternhaus. Die Angst vor den Bomben, nachts in den Kellern und Luftschutzbunkern. Dazu der tägliche Kampf gegen den Hunger. Als der Krieg in Aachen schon fast zu Ende war, starben zwei Jungen vor einem Erschießungskommando der deutschen Wehrmacht.

Entgelt: 5,- €

Treffpunkt: Aachen, Markt, vor der Rathaustreppe