Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Termine

Veranstaltung 

Titel:
Untersuchung ohne Aufklärung? - Der NSU-Untersuchungsausschuss in NRW
Wann:
30.03.2017 - 30.03.2017 19.00 h - 21.00 h
Wo:
Volkshochschule Aachen - Aachen
Kategorie:
Volkshochschule Aachen

Beschreibung

Seit dem einstimmigen Einsetzungsbeschluss durch den Landtag im November 2014 gibt es in NRW einen Parlamentarischen Untersuchungsausschuss (PUA) zum sogenannten „Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU). Dieser hat sich zum Ziel gesetzt die behördliche, nachrichtendienstliche und politische Aufklärungs- und Ermittlungsarbeit zu den Morden und Sprengstoffanschlägen, die heute dem rechtsterroristischen NSU oder seinem Umfeld zugerechnet werden, zu beleuchten, kritisch einzuordnen und Handlungs-Empfehlungen für den zukünftigen Umgang mit rechter Gewalt zu formulieren. Die Beweisaufnahme beschäftigte sich mit nahezu allen Tatkomplexen in Nordrhein-Westfalen, mit denen TäterInnen des NSU und seinem Umfeld in der extrem rechten Szene in NRW in Verbindung gebracht werden. Die unabhängige Dokumentations- und Rechercheinitiative NSU-Watch NRW hat den Parlamentarischen Untersuchungsausschuss seit Beginn der ersten Sitzung begleitet. In Vortrag und Diskussion mit einer Vertreterin der Initiative wollen wir einen kritischen Blick auf die Arbeit des PUA zur Aufklärung der Morde und Anschläge des NSU und rechter TäterInnen in NRW werfen.

Referentin: Carla Kloß
Der Veranstaltung ist kostenfrei.

Ort: VHS Aachen, Peterstraße 21-25 (Bushof), 52062 Aachen, Raum: 214

Veranstaltungsort

Wo?:
Volkshochschule Aachen   -   Website
Straße:
Peterstr. 21 - 25
PLZ:
52062
Stadt:
Aachen

Beschreibung

Zur Zeit keine Beschreibung verfübar