Termine

"Kategorie C": Rechtslastige Band in Aachen?

Aachen. Die rechtslastige Musikgruppe „Kategorie C“ (KC) aus Bremen soll am Freitag, 16. November, in der Region Aachen auftreten. Der Auftritt wird von der Band nicht offiziell beworben, er soll offenbar im Rahmen einer „Jahresabschlussfeier“ der Aachener Hooligan-Gruppe „Westwall Aachen“ im kleineren Kreis stattfinden. Die Polizei bereitet sich auf einen Einsatz vor und will das Konzert nach Möglichkeit verhindern. Antifaschistische Gruppen rufen unterdessen zu einer Demonstration gegen die Veranstaltung auf.

Weiterlesen...

Ein etwas anderer Fußball-Abend

Die Konflikte innerhalb der Aachener Fanszene sorgten in den vergangenen Monaten für Aufsehen. Auf Einladung der Aachen Ultras und des Bündnisses Aktiver Fußballfans (BAFF) näherte sich Gerd Dembowski (nicht nur) dem Thema Fußball und Politik mit einer satirischen Lesung. Gefördert wurde die Veranstaltung aus dem „Aktionsfonds“ des Lokalen Aktionsplan Aachen.

Weiterlesen...

„Geschichte erfahren“: Stavelot, Malmedy, St. Vith

Auf Einladung der VVN-Bund der AntifaschistInnen Kreisverband Aachen fand am 7. Oktober eine Fahrt unter dem Motto „Geschichte erfahren“ nach Ostbelgien statt. Die Exkursion wurde aus dem „Aktionsfonds“ des Lokalen Aktionsplan Aachen unterstützt.

Weiterlesen...

Fußball vs. Hobos. Eine Gonzo-Riot-Lesung

Aachen. Am 12. Oktober liest Gerd Dembowski, ein ausgewiesener Kenner der Fußball-Fanszenen, aus seinem Buch „Fußball vs. Countrymusik“ (Papyrossa Verlag). Der Berliner wurde bekannt durch Ausstellungen wie „Tatort Stadion“ und das Bündnis Aktiver Fußballfans (BAFF). Irgendwann kaufte er sich ein Flugticket in die USA, zerbiss seine Bankkarten und tauchte unter.

Weiterlesen...