Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

FacebookTwitter

LAP Aachen fördert sieben weitere Projekte

Aachen. In diesem Jahr werden sieben weitere Projekte im Rahmen des Lokalen Aktionsplans (LAP) gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus gefördert. Hierfür werden rund 16.000 Euro aus Mitteln des Bundesprogramms „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ bereitgestellt.

Dies hat der Begleitausschuss des LAP Aachen bei seiner jüngsten Sitzung nach intensiver Beratung beschlossen. Projektbeteiligte berichteten zudem aus den bereits laufenden Projekten „Aachen Ost – Was geht?“ (Projektträger: Pfarre St. Josef und Fronleichnam) und der „Bierdeckelaktion für Toleranz“ (Projektträger: Jusos Aachen in Kooperation mit SJD – Die Falken KV Aachen).

Weitere Projektanträge können jederzeit an die Koordinierungsstelle des LAP Aachen gestellt werden. Informationen zur Fördermöglichkeiten finden Sie hier. (dc)