Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

FacebookTwitter

Ausstellung Schülerplakate gegen Rechts

Großer Andrang im Städteregionshaus: Neben zahlreichen Schülerinnen und Schülern waren am 1. Dezember auch Vertreter von Städteregion und Stadt Aachen zur Eröffnung der Ausstellung „SchülerInnen gegen Rechts“ in das Verwaltungsgebäude an der Zollernstraße gekommen. Unter diesem Motto hatte die Grüne Jugend Aachen zu einem Plakatwettbewerb gegen Rechtsextremismus und Rassismus aufgerufen.

Dass die Plakate öffentlich ausgestellt werden konnten wurde auch durch Mittel des Lokalen Aktionsplans Aachen / „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ ermöglicht. Erfreulicherweise gab es viele Schülerinnen und Schüler, die sich für eine Teilnahme begeistern ließen. Keine leichte Aufgabe für die Jury, der Janine Teucher (Städtregion Aachen), Nora Schulte (Ring politischer Jugend) und Prof. Dipl.-Des. Ilka Helmig (FH Aachen) angehörten, aus den rund 120 ideenreichen Einsendungen die Siegerinnen und Sieger zu ermitteln. Ein Preisgeld von 200 Euro war für die kreativste Auseinandersetzung mit den Themen Rechtsextremismus und Rassismus ausgelobt worden. Die Jury hatte sich entschlossen, die Einsendungen nach Ober- sowie Mittel- /Unterstufe zu unterteilen und diese dann differenziert zu beurteilen. Prämiert wurden in beiden Kategorien jeweils der erste und zweite Platz.

Ausgezeichnet wurden in der Kategorie „Oberstufe“ Nastasja Groeger (1. Platz, Berufskolleg für Gestaltung und Technik) und Jan Jussen (2. Platz, ebenfalls Berufskolleg für Gestaltung und Technik). Marvin Mostert von der Albert-Schweitzer-Förderschule in Würselen gewann den ersten Preis in der Kategorie „Mittel- / Unterstufe“, der zweite Platz ging an Saskia Beuth, Jessica Hammer und Laura Poth von der Hauptschule Kogelshäuserstraße in Stolberg. Die prämierten Plakate sollen demnächst auch an Werbesäulen und Bushaltestellen im Aachener Stadtgebiet präsentiert werden.

Die Ausstellung ist noch bis Ende des Jahres 2011 während der üblichen Öffnungszeiten im Foyer des Städteregionshauses (Zollernstraße 10, 52070 Aachen) zu sehen. (ns/dc)