Termine

Fachgespräch: Inszenierte Konfrontation? – Pegida, Hogesa und die Salafisten

Aachen. Das Kommunale Integrationszentrum der StädteRegion Aachen veranstaltet am Dienstag, den 3.2.2015, ab 15 Uhr im Mediensaal im Haus der StädteRegion Aachen Zollernstraße 16, 52070 Aachen ein Fachgespräch unter dem Titel "Inszenierte Konfrontation? – Pegida, Hogesa und die Salafisten".

Vorurteile und Verunsicherung prägen die öffentliche Diskussion. Gruppierungen wie HoGeSa, Pegida und salafistische Muslime machen sich diese zunutze. Doch wer steckt hinter diesen Namen? Was sind die Ziele solcher Bewegungen? Und wie gefährlich sind sie?

Im Rahmen des Fachgesprächs referieren der Aachener Politikwissenschaftler Richard Gebhardt und Bernd Ridwan Bauknecht, Lehrer für Islamkundeunterricht und Mitglied der deutschen Islamkonferenz. Im Anschluss diskutieren die Referenten mit Polizeipräsident Dirk Weinspach, Nora Hamidi vom Arbeitskreis der Integrationsräte in der StädteRegion Aachen, Vertretern der Fraktionen im Städteregionstag und dem Publikum.

Das detaillierte Programm finden Sie im Veranstaltungsflyer (PDF, 160 KB).

Neben pädagogischen Fach- und Lehrkräften sind alle Interessierten herzlich zu Teilnahme eingeladen. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bei Silke Peters (E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder Telefon: 0241/ 5198 – 4603) gebeten.